Winterhochzeit

Winterhochzeit1

Die beliebteste Zeit zum Heiraten sind die Monate Mai bis September. Absoluter Favorit ist der Juli, hier wurden 2019 knapp 60.000 Ehen geschlossen von 400.000 in ganz Deutschland. (Quelle: Statistisches Bundesamt). 

Im Oktober, Januar und Februar heiraten die wenigsten Paare. Eine Winterhochzeit ist aber immer gefragter. Denn damit habt ihr vor allem einen großen Vorteil: der Ansturm auf passende Locations und Dienstleister ist viel geringer.

Mit einer Winterhochzeit feiert ihr jenseits der typischen Hochzeits-Saison und genießt daher einige Vorteile:

  • Eure Hochzeit reiht sich nicht in den allgemeinen Heirats-Marathon im Sommer ein und eure Gäste haben noch nicht die Wochenenden mit weiteren Hochzeiten durchgeplant.
  • Euer Budget wird sich über günstigere Preise bei Floristen, DJs und Konditoren freuen.
  • Da die Kapazitäten von Gästen und Dienstleistern im Winter nicht so stark ausgeschöpft sind, fällt die Terminwahl leichter.
  • Der Traum in Weiß von schneebedeckten Landschaften kann Wirklichkeit werden.

Durch einen durchdachten Lichtkonzept lassen wir es Funkeln wir eine Schneeprinzessin.. Denn „Diamonds are a girls‘ best friend“ Glitzer und Glamour so weit das Auge reicht.

Ihr fragt euch, wie eure Winterhochzeit aussehen könnte? Lasst euch von unseren erfahrenen DJs beraten und wir planen für sie ihre Traumhochzeit.

Anfrage Stellen!!

Veröffentlicht in Hochzeiten und verschlagwortet mit , , , , , , , .