Sind Gema Gebühren in den DJ Kosten enthalten?

In Deutschland muss für die Nutzung von Musik bei öffentlichen Veranstaltungen immer auch eine Anmeldung bei der Gema durch den Veranstalter erfolgen. Weder BD Productions noch Euer DJ ist in diesem Sinne der Veranstalter. Ob Eure Veranstaltung öffentlich oder geschlossen ist, können wir auch gar nicht beurteilen. In der Regel sollten private Veranstaltungen wie Hochzeite oder Geburtstage „geschlossene“ und Firmenfeiern, Karnevalssitzungen etc. „öffentlich“ sein. Obwohl die Rechtslage in allen Bundesländern gleich ist, kassiert die Gema in NRW aber auch gerne mal bei Hochzeiten ab.

Gema Gebühren auf einen Hochzeit

Möglich, dass Eure Location Euch hier direkt eine Rechnung stellen will. Vorsicht: auf zahlreichen Hochzeitseiten und Foren finden Sie die falsche Information, dass Hochzeiten grundsätzlich nicht Gema pflichtig wären. Das ist leider falsch!

Nach dem Urheberrechtsgesetzt ist die Wiedergabe eines Werkes dann öffentlich, wenn Sie für eine Mehrzahl von Personen bestimmt ist, es sei denn, dass der Kreis dieser Personen bestimmt abgegrenzt ist und die Personen durch gegenseitige Beziehungen oder durch Beziehungen zum Veranstalter persönlich untereinander verbunden sind.

Ein Hochzeitspaar hat vor dem Amtsgericht München aber Recht bekommen, dass Ihre Hochzeit nicht Gema Pflichtig war, nachdem Sie mit einer Einladungsliste nachweisen konnte, dass alle Gäste aus dem Freundes- und Verwandtenkreis stammen. Daraus kann man leider noch keine Regel für jede Hochzeit ableiten, es hängt einfach von Ihrer Gästeliste ab. So könnte ein eingeladener Geschäftsfreund schon die Gema Pflicht auslösen.